Fest für die Demokratie

Samstag, 14.09.2019 - Demo: Bahnhofsvorplatz 11.00 Uhr

Demonstrationszug geht zum Alten Markt. Festbeginn dort: 5 vor 12 Uhr

Unsere Demokratie ruft und wir kommen!

 

So haben wir im letzten Jahr zum Fest für Demokratie aufgerufen und es gilt noch immer: Die Zivilgesellschaft zeigt Flagge. Für eine diskriminierungs- und gewaltfreie Gesellschaft, für Pressefreiheit, für eine unabhängige Justiz. Gibt es einen Grund weniger als letztes Jahr, für unsere Demokratie einzutreten?

 

Nein.

 

Es ist wichtiger denn je, Haltung zu zeigen. Haltung im Alltag, Haltung in der Auseinandersetzung über die Themen, die uns alle bewegen: Eine klare Positionierung gegen Faschismus und Rassismus, für einen politischeren Diskurs ohne Hass und Gewalt. Für faire Lebensverhältnisse für alle. Für die Beteiligung an Entscheidungsprozessen. Solidarität für unsere demokratischen Repräsentanten.

 

Am 14. September 2019 versammeln sich alle Bürger*innen, die ein Zeichen für diese Werte und unsere Demokratie setzen wollen, um 11.00 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz in Elmshorn. Nach einer musikalisch begleiteten Begrüßung machen wir uns auf den Weg Richtung Alter Markt.

 

Um „Fünf vor Zwölf“ beginnt dort die Kundgebung und unser Fest für Demokratie. Es wird ein freudiges Fest mit klarer Haltung. Wir lassen uns unsere offene demokratische Gesellschaft nicht nehmen.

 

Mit einem fröhlichen Fest feiern wir den Geburtstag unseres Grundgesetzes. Wir starten mit klaren Worten von Rolf Becker (Schauspieler), Mirjam Kull (Pastorin St.Nikolai, Elmshorn) und Jürgen Prey (Kapitän und Schiffsführer von SeaWatch ) und genießen dann bei buntem Markttreiben gute Musik der Farmers Road Blues Band. Das Fest klingt dann mit spannenden Nachwuchsbands aus Elmshorn und Umgebung aus.

 

Keiner der Werte, die uns wichtig sind, fällt vom Himmel. Keiner davon ist selbstverständlich. Ohne Haltung im Alltag, ohne unseren Einsatz zur richtigen Zeit für unsere Demokratie hat eine offene Gesellschaft keine Chance.

 

Im Jahr des 70sten Geburtstages unseres Grundgesetzes erleben wir politisch motivierten Mord. Zeigen wir alle, was wir von der Bedrohung unserer Demokratie halten: NICHTS.

 

Wir sind viele und wir sind laut:

 

Wir sind Bürger*innen aus Elmshorn und seinem Umland, Parteien, Gewerkschaften, Vereine, Unternehmen, Initiativen, Kirchen und Religionsgemeinschaften, Bürgermeister*innen und Volksvertreter.

 

Gemeinsam für eine diskriminierungs-und gewaltfreie Gesellschaft, für Pressefreiheit, für eine unabhängige Justiz, für Solidarität mit unseren demokratischen Vertretern.

Erstunterzeichner

Tafin Ahsbahs Bündnis 90/Die Grünen; Anne-Kathrin Ahsbahs Bündnis 90/Die Grünen; Rudi Arendt Förderverein Gegen das Vergessen-Spurensuche im Kreis Pinneberg und Umgebung 1933-1945 e.V.; Ina Asmus-Brütt Naturheilpraxis; Betriebsrat der Regio Kliniken GmbH; Gerd Barbknecht event-house/diskothgek „lights“; Bernd Biggemann BUND-Kreisgruppe Pinneberg; Hans-Helmut Birke Vorsitzender SPD-Kreistagsfraktion; Angelika Boldt; Andreas Boldt; Bettina Bremer; Klaus-Dieter Brügmann Vorsitzender Die Linke im Kreistag; Dr.Jürgen Brüggemann Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-Bund der Antifaschisten VVN-BdA; Jürgen Brütt Gesundheitsberater; Andrè Buchner; Bündnis C Landesverband Schleswig Holstein; Hartmut Deutsch; Dialog am Deich Beratung-Coaching-Seminare; DIE LINKE Elmshorn; Sönke Feddersen SPD Vorsitzender Seester; Nicole Forte; Frauen helfen Frauen in Not e.V. Frauentreff Elmshorn; Christian Freese; Freundeskreis Knechtsche Hallen Keimzelle Kranhaus e.V.; Fred Freyermuth; Dr.Brigitte Fronzek; Michel Gast; Sabine Gawlick; Andreas Hahn Bürgervorsteher der Stadt Elmshorn; Volker Hatje Bürgermeister der Stadt Elmshorn; Achim Heinrich-Schlüter; Sven Herrmann Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen OV Elmshorn; Tabea Heydorn; Dirk Jacobsen Wendepunkt e.V.; Sabine Jähne; Jens Jähne; Johanna Jähne; Eckbert Jänisch PERSPEKTIVE; Michael Kahnert DGB Kreisverband Pinneberg; Sonja Kindlein Bündnis 90/Die Grünen OV Elmshorn; Olaf Kipp Bündnis C Landesverband Schleswig-Holstein; Arne Klaus Fraktionsvorsitzender SPD Elmshorn; Ursula Kleinert Behindertenbeauftragte der Stadt Elmshorn; Uwe Köpcke; Thomas Krenzk Bündnis C LV Schleswig Holstein; Peter Kruse engagiert in Elmshorn; Herta Laages; Andrea Lausen Betriebsrat Pflegezentrum Haus Elbmarsch GmbH; Familie Lendzian; Dr.Hille Lucht-Wraage; Peter Lüders-Bahlmann; Andrea Löhndorf; Florian Löhndorf; Adelheid Malzahn; Thorsten Mann-Raudies stv.Bürgervorsteher Elmshorn; Sylvia von Meißner-Fröhlich Bündnis 90/Die Grünen; Ilona Menck-Tappert; Hans-Ewald Mertens Fraktion DIE LINKE Elmshorn; Inge Meyer; Cornelia Möhring MdB DIE LINKE; Katerina Nassis-Klaus; Arnd Naundorf SPD Ortsverein Barmstedt; Hans-Jürgen Nestmann IG Metall AK Senioren; Michael Nikolai Alpha Druck und Werbung; Holger Niemann; Irina Noack; Birgit Pausmer; Matthias Pitzer Stadtverordneter Elmshorn; Frank Ramson; Beate Raudies MdL Schleswig Holstein; Dr.Christian Reinstrom; Peter Rodermund Mitglied Kirchengemeinderat der ev.-luth. Emmaus-Kirchengemeinde Elmshorn und der Synode ev.-luth.Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf; Dr. Ernst Dieter Rossmann SPD-Bundestagsabgeordneter; Claudia Sahlmann Bündnis C LV Schleswig Holstein; Franz Sahm Freundeskreis Knechtsche Hallen Keimzelle Kranhaus e.V.; Peter Schaumann Lebenshilfe OV Elmshorn; Christiane vom Schloß Kreissprecherin DIE LINKE; Hauke Schmidke Lottes Musiknacht e.V. ; Sören Schuhknecht; Ralf Schwittay Bezirksgeschäftsführer ver.di Bezirk Pinneberg-Steinburg; Jan Schönstedt Elmshorner Nachrichten; Thorsten Sielk Diakonie Rantzau Münsterdorf; Ute Sowada; Sparkasse Elmshorn; SPD Ortsverein Elmshorn; Stadtwerke Barmstedt; Heinz Stehr; Britta Stender Pastorin; Thorsten Stockfleth Sparkasse Elmshorn; Stadtwerke Elmshorn; Wittigo Stubbe; Silke Tegtmeyer; Christoph Sulinski; Hilke Thiemann; Antje Thiel Freie Journalistin; Kai Trulsson IG Metall Unterelbe 1.Bevollmächtigter; Wiebke Turkat Bahnhofsmission; Inge von Virag; Dietmar Weber; Kathrin Weber; Christiane Wehrmann; Jochim Wraage; Kai Zipperling;

Kontakt:

Freundeskreis
Knechtsche Hallen -

Keimzelle Kranhaus e.V.
Vorsitzender Jens Jähne

Geschäftsstelle
Koppeldamm 2

 

25335 Elmshorn

Telefon: 04121 - 42150


E-Mail: info@knechtschehallen-elmshorn.de