Presseerklärung zur Absage Runder Tisch

11. November 2019

Seit vielen Jahren kämpft der Freundeskreis für den Erhalt der Knechtschen Hallen und deren sinnvolle gesellschaftliche Nutzung. Wir haben dialogorientiert agiert, Veranstaltungen durchgeführt, Konzepte entwickelt, Denkanstöße gegeben und immer wieder das Augenmerk auf die Knechtschen Hallen gelenkt. hier weiterlesen ...

Offener Brief an Hahn, Hatje, Bredemeier und Sachau

11. November 2019

Der Freundeskreis Knechtsche Hallen Keimzelle Kranhaus e.V. hatte einen Auftrag. Nach angeregter Diskussion im Kranhaus anlässlich der Einladung des Freundeskreises der Bürgermeisterkandidaten wurde die Idee eines rundes Tisches konkretisiert.

hier weiterlesen ...

Kollegiumssitzung befasst sich mit den Fragen des FK

05. Dezember 2019 - Kollegiumssaal des Rathauses

Die Fragen des Freundeskreises der letzten Sitzung des Stadtver-ordnetenkollegiums vor der Sommerpause sollen nun endlich beantwortet werden. Wir sind gespannt und hoffen auf öffentlicher Teilnahme.

Brennende Fragen an den Eigentümer und an den Bürgermeister

Der Zustand der Knechtschen Hallen verschlechtert sich zusehenst. Ein Verlust der Gebäude wäre für Elmshorn und das Quartier schlicht eine Katastrophe. Die Sorgen der Freund*innen der Knechtschen Hallen sind noch größer geworden, seitdem die geplante Zwischennutzung durch den Zustand der vorhandene Bausubstanz vom Statiker für nahezu das komplette Erdgeschoss ausgeschlossen wurde.

Klartext und klare Perspektiven wünschte sich der Freundeskreis in einem Brief an den Eigentümer und an den Bürgermeister mit folgenden Fragen:

mehr lesen ...

Gespräch mit Bürgermeister und Stadtrat

06. Dezember 2019

Zur aktuellen Absage des Runden Tisches gibt es einen Gesprächstermin mit dem Bürgermeister Volker Hatje und dem 2. Stadtrat Lars Bredemeier.

Kontakt:

Freundeskreis
Knechtsche Hallen -

Keimzelle Kranhaus e.V.
Vorsitzender Jens Jähne

Geschäftsstelle
Koppeldamm 2

 

25335 Elmshorn

Telefon: 04121 - 42150


E-Mail: info@knechtschehallen-elmshorn.de